Wahlpflichtfach Hopfen

Die Hallertau ist weltweit das größte zusammenhängende Hopfenanbaugebiet. Als zuständige Berufsschule bieten wir den bayernweit einzigen Standort mit dem Wahlpflichtfach Hopfen: 

Jahrgangsstufe 11 – Grundlagen Hopfen:

  • Biologische Grundlagen (z.B. BBCH, Standortansprüche)
  • Pflegemaßnahmen im Jahresverlauf (z.B. Anleiten, Pflanzenschutzbehandlungen)
  • Nährstoffbedarf und Mangelerscheinungen
  • Nützlinge, Krankheiten und Schädlinge und die verschiedenen Formen der Prävention und Bekämpfung
  • Hopfensorten
  • Marktbeobachtung
  • Exkursion zum Hopfenforschungsinstitut nach Hüll und Haus des Hopfens in Wolnzach
  • Aktuelle Diskussionen (z.B. Bewässerung, Pflanzenschutzmittel)

Jahrgangsstufe 12 – Vertiefung Hopfen:

  • Erntetechnik
  • Trocknung und Konditionierung des Hopfens
  • Reife- und Qualitätsmerkmale
  • Marktbeobachtung
  • Vermarktung
  • Wirtschaftlichkeit (z.B. Berechnung von Deckungsbeiträgen)
  • Exkursion zum Thema Vermarktung (z.B. zu einem Verarbeitungsbetrieb)
  • Vorbereitung auf die schriftliche und praktische Abschlussprüfung Schwerpunkt Hopfen
  • Aktuelle Diskussionen (z.B. Trocknungstemperatur)