Fachbereich Politik und Gesellschaft

Leitbild: „Demokratien sind nur lebensfähig, wenn sie von ihren Bürgern verstanden werden.“

                                                                                                        G. Sartori

 

Für die Fachbetreuung im Fach Politik und Gesellschaft ist kommissarisch Herr Heiko Hirtreiter zuständig.

Ausgerichtet am Lehrplan für das Fach Sozialkunde an Berufsschulen in Bayern legen wir im Fach Politik und Gesellschaft großen Wert auf die Festigung von politischer Grundbildung (demokratisches Grundverständnis und Wahlen). Daneben vermitteln wir unseren Auszubildenden elementare Kenntnisse zu Ausbildungs-, Arbeits- und Tarifverträgen.

Sozialer Arbeitsschutz, Informationen zu Jugendarbeitslosigkeit in Europa, Lebens- und Zukunftssicherung sowie Berechnung von Steuern und Abgaben sind weitere wichtige Themenbereiche, mit denen sich die Schülerinnen und Schüler eingehend beschäftigen.
Ferner fließen auch aktuelle Ereignisse wie z.B. internationale aktuelle Konflikte und volkswirtschaftliche Zusammenhänge mit in den Unterricht ein, wobei hier Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt werden sollen.
Zudem legen wir großen Wert auf eine adäquate Vorbereitung auf die Abschlussprüfung vor den jeweiligen Kammern und Innungen.

Fachbereich Englisch

Der Fachbereich Englisch ist gegenwärtig in drei Abteilungen aktiv. In den Abteilungen Elektro und Wirtschaft werden alle Klassen in Englisch unterrichtet. Im Fachbereich Metall können die Fluggerätmechaniker in Englisch unterrichtet werden.

Die Englischlehrkräfte legen dabei großen Wert auf den spezifischen Berufsbezug in den jeweiligen Ausbildungsberufen.

KMK Zertifikatsprüfung Englisch

Der Fachbereich bietet allen unseren Auszubildenden die Möglichkeit, an den KMK-Zertifikatsprüfungen im Fach Englisch teilzunehmen. Diesen finden voraussichtlich im April und Mai 2021 statt.

Jede Zertifikatsprüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil, die unabhängig voneinander bestanden werden müssen. Im Rahmen der Prüfung werden die Kompetenzbereiche Hörverstehen (Listening), Leseverstehen (Reception), das Erstellen von Schriftstücken (Text production) und das Wiedergeben von Texten (Mediation and Translation) abgeprüft.

Die Teilnahmegebühr für das KMK-Fremdsprachenzertifikat beträgt 30 €.

Nähere Informationen zu den KMK-Zertifikatsprüfungen Englisch entnehmen Sie bitte der Homepage des Staatsinstituts für Schulqualität und Bildungsforschung Bayern (ISB) unter: https://www.isb.bayern.de/berufsschule/leistungserhebungen/kmk-zertifikatspruefung/fremdsprachenzertifikat/

Bei Interesse sprechen Sie die Lehrkräfte im Fachbereich an.