Erster Schultag für alle neuen Auszubildenden

Erster Schultag für alle neuen Auszubildenden - Dienstag, 11.09.2018, 7.30 Uhr AULA
Die Online-Anmeldung ist bis zu diesem Termin unbedingt erforderlich.

Mitzubringen sind:

  • Letztes Zeugnis (Kopie)
  • Geburtsurkunde (Kopie)
  • Kopie des Lehrvertrages (falls noch nicht eingereicht)
  • Eintragungsbestätigung der IHK (falls noch nicht eingereicht)
  • Ausbildungsbescheinigung (falls noch nicht eingereicht, bitte vom Ausbildungsbetrieb ausfüllen lassen)
  • Schreibzeug

Sonstige Hinweise:

  • Fahrkartenanträge für die Schulbusse werden am 1. Schultag vom Klassenlehrer ausgegeben.
  • Schülerausweise können ebenfalls am 1. Schultag klassenweise beantragt werden (Passbild erforderlich).
  • Befreiungen von Unterrichtsfächern können nur in der 1. Schulwoche schriftlich mit Begründung beim Klassenlehrer eingereicht werden.
  • Gastschüler können nur aufgenommen werden, wenn der Antrag vor Schulbeginn genehmigt wurde.

Die Schüler der Blockklassen für den Elektro- und Metallbereich informieren sich bitte unter Pläne & Termine über ihren Blockplan.

Fachbereich Agrar

Der Unterricht in den Fachklassen der Landwirtschaft beginnt wie folgt:

  • LW 11 Mittwoch, 12.09.2018, 7.35 Uhr
  • LW 12 Donnerstag, 13.09.2018, 7.35 Uhr

Fachbereich Metall

Der Unterricht für das 2. Ausbildungsjahr der Land- und Baumaschinenmechatroniker beginnt am Mittwoch, 12.09.2018, 7.35 Uhr.

Weiterlesen …

Berufsintegrationsjahr 16/17 - ESF gefördert

Staatliche Berufsschule Pfaffenhofen a. d. Ilm

Berufsschulpflichtige Jugendliche u. junge Erwachsene mit Migrationshintergrund sollen die Deutsche Sprache, das Bildungssystem und den Arbeitsmarkt kennenlernen. Ziel des Projekts ist die Ausbildungs- bzw.- Berufsreife u. anschl. Integration oder ggf. Beschäftigung sowie die Erlangung des Hauptschulabschlusses.

Weiterlesen …

KMK-Zertifikatsprüfung – Prüfungstermine 2018

Englisch-Zertifikat an der Staatlichen Berufsschule Pfaffenhofen

  • Das Zertifikat wird von der Berufsschule Pfaffenhofen verliehen.
  • Es wird bundesweit anerkannt, da es den Rahmenbedingungen der Kultusministerkonferenz (KMK) entspricht.
  • Die Kompetenzbereiche und Niveaustufen entsprechen dem Europäischen Referenzrahmen für Sprachen.

Die KMK-Zertifikatsprüfung eröffnet den Schülerinnen und Schülern

die Möglichkeit, ihre berufsspezifischen Englischkenntnisse in einer
aussagekräftigen Form dokumentieren zu lassen.
Das erworbene KMK-Fremdsprachenzertifikat kann die Chancen bei
Bewerbungen um Arbeitsplätze deutlich verbessern, da berufsbezogene
Fremdsprachenkenntnisse in vielen Betrieben in der Praxis benötigt
werden.

Weiterlesen …

BS Pfaffenhofen zu Besuch in London

Die Spannung steigt - BS Pfaffenhofen zu Besuch in London

Ab 18. März 2018 ist es wieder soweit: 20 Schülerinnen und Schüler sowie 5 Lehrkräfte der staatlichen Berufsschule Pfaffenhofen verbringen im Rahmen des Erasmus + Programms der Europäischen Union ihre nächsten drei Wochen in London.

Weiterlesen …